Home / FAQ / Wann muss ein Kompressor geprüft werden?

Wann muss ein Kompressor geprüft werden?

Sie sind sich unsicher, wann Kompressor prüfen wichtig ist? Dann sind Sie hier genau richtig. Hier erklären wir Ihnen alles, was Sie über die richtigen Prüfungen des Kompressors wissen müssen. Dafür gibt es strenge Regelungen, die die Sicherheit des Gerätes gewährleisten sollen. Diese setzen sich aus den Vorschriften für überwachungsbedürftige Druckanlagen aus der BetrSichV 2015 zusammen.

Wann Kompressor prüfenDiese besagen, dass ein Kompressor geprüft werden muss, wenn er vor der erstmaligen Inbetriebnahme oder einer Wiederinbetriebnahme nach nachprüflichen Veränderungen steht. Das bedeutet, dass ein Kompressor vor seinem ersten Einsatz und nach jeder Reparatur oder sonstigen Veränderung geprüft werden muss. Dabei wird festgestellt, ob die notwendigen technischen Unterlagen vorhanden sind. Die Anlage muss gemäß den Vorschriften errichtet und in einem sichern Zustand sein. Sicherheitstechnische Maßnahmen müssen für die Anlage geeignet und wirksam sein und eine Frist für die nächste wiederkehrende Prüfung festgelegt werden.

Wann Kompressor prüfen bei wiederkehrender Prüfung?

Außerdem werden Kompressoren bei wiederkehrenden Prüfungen in regelmäßigen Zeitabständen auf den sicheren Zustand der überwachungsbedürftigen Druckanlage im Betrieb getestet. Sie sollten darauf achten, dass ab einem Druck x Inhaltsprodukt, der 1.000 übersteigt, dies nur von einer zugelassenen Überwachungsstelle (ZÜS) abgenommen werden kann. Nun wissen Sie, wann Kompressor prüfen wichtig und notwendig ist.

Siehe auch

Schlagschrauber wie viel Druckluft

Wie viel Druckluft braucht ein Schlagschrauber?

Schlagschrauber wie viel Druckluft benötigt er um einwandfrei zu funktionieren? Diese Frage sollte ganz am …