Home / FAQ / Funktioniert ein Schlagschrauber ohne Druckluft?

Funktioniert ein Schlagschrauber ohne Druckluft?

Wenn Schrauben oder Muttern besonders festsitzen, kommen die Schlagschrauber zum Einsatz. Diese Werkzeuge wurden dafür konstruiert, Schrauben und Muttern ein- und auszudrehen – und zwar durch pulsartige Drehbewegungen.

Tatsächlich gibt es verschiedene Arten von Schlagschraubern, darunter auch solche Schlagschrauber ohne Druckluft. Der Unterschied zwischen den diversen Arten ist die Antriebsart. Die üblichsten Schlagschrauber sind:Schlagschrauber ohne Druckluft

  • Impulsschrauber
  • Elektroschrauber
  • Druckluftschrauber

Bei den Elektroschraubern gibt es zwei Unterarten:

  • netzbetriebene Schlagschrauber
  • Akku-Schlagschrauber

Beim Druckluftschrauber wird der Motor des Geräts mit Druckluft betrieben. Die Elektroschrauber wiederum funktionieren mit einem Elektromotor – nur dass der netzbetriebene Schlagschrauber ein Kabel hat und der Akku-Schlagschrauber nicht. Es handelt sich bei den Elektroschraubern um Schlagschrauber ohne Druckluft.

Der Impulsschrauber ist auch ein Schlagschrauber ohne Druckluft

Beim Impulsschrauber gibt es beide Varianten, also sowohl mit Druckluft als auch mit Elektromotor. Auch in dieser Kategorie gibt es demnach den Schlagschrauber ohne Druckluft.

Der Impulsschrauber unterscheidet sich allerdings erheblich von den gewöhnlichen Schlagschraubern – und zwar dadurch, dass sein Antriebsmotor nicht mechanisch mit der Antriebsspindel verbunden ist. Die Kraftübertragung geschieht über eine Impulseinheit, die mit Öl gefüllt ist. Weil diese Art der Kraftübertragung besonders effizient ist, kommen die Impulsschrauber vor allem in der industriellen Montage, wie etwa im Fahrzeugbau, zum Einsatz.

Siehe auch

Schlagschrauber wie viel Druckluft

Wie viel Druckluft braucht ein Schlagschrauber?

Schlagschrauber wie viel Druckluft benötigt er um einwandfrei zu funktionieren? Diese Frage sollte ganz am …