Home / FAQ / Druckluft Kompressor ist zu laut, was kann man tun?

Druckluft Kompressor ist zu laut, was kann man tun?

Dass ein Druckluft Kompressor zu laut ist, kann schnell passieren. Wenn Sie dies als störend empfinden und Abhilfe schaffen wollen, haben Sie dafür verschiedene Optionen. Vor allem, wenn Sie mit mehreren Parteien in einem Mietshaus wohnen, sollten Sie eine Geräuschdämmung in Betracht ziehen, sonst fühlen sich viele schnell belästigt. Wie können Sie dagegen vorgehen?
Einerseits können Sie einen sogenannten Flüsterkompressor erwerben. Diese Geräte haben nicht die Lautstärke ihrer großen Brüder und sind in kleinen Varianten bis zu 24L unter 100€ zu haben. Siekommen mit ca. 50Db daher.

Können Sie einen Druckluft Kompressor zu laut selbst leiser machen?

Druckluft Kompressor zu lautVariante zwei sieht so aus, dass Sie sich einen Flüsterkompressor selber bauen. Klingt komplizierter, als es ist. Mit ein wenig Geschick lässt sich ein normaler Kompressor Druckluft umbauen und die Lautstärke verringern. Wir verwenden dazu eine Schalldämmkiste; dazu benötigen Sie eine Kiste, die groß genug ist für den Kompressor und die Dämmung ist und mit je einem Loch oben und unten für die Kühlung; einen Ventilator, der als Kühlung eingebaut wird und einer Türe, durch die Sie Zugang zum Gerät haben.
Die Innenseite der Kiste sollte nun mit ca. 4cm Dämmstoff ausgekleidet werden, um den Schall
aufzufangen. Nun sollte der Druckluft Kompressor zu laut kein Problem mehr sein.
Grundsätzlich sollten Sie selbst beim Arbeiten trotzdem einen Ohrenschutz tragen, gleich ob Sie denDruckluft Kompressor bereits gedämpft haben.

Siehe auch

Druckluft Schlagschrauber für Reifenwechsel

Wie funktioniert ein Druckluft Schlagschrauber beim Reifenwechsel?

Jedes Jahr zum Frühjahr und im Herbst, steht bei vielen der Reifenwechsel auf dem Programm. …

de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch