Home / Ausführungen / Kompressor Auto

Kompressor Auto

Irgendwann wir das Aufpumpen der Autoreifen notwendig. In diesem Fall möchte man sich nicht mit einer Auto Luftpumpe herumplagen oder auf die Tankstelle angewiesen sein. Die weitaus bessere Alternative stellt ein sehr handlicher Kompressor fürs Auto dar. Bringen Sie in diesem Beitrag alles notwenige über den praktischen Luftkompressor in Erfahrung.

Kurz und knapp: Was ist ein Luftkompressor?

Kompressor AutoEin Kompressor fürs Auto arbeitet mit Luftdruck. Dabei gibt es unter den Kompressoren die verschiedensten Modelle. So können neben den kleineren und handlicheren Kompressoren fürs Auto durchaus auch größere auftauchen. Diese finden im Handwerkbereich, aber allem voran auch in der Industrie Anwendung. Hierbei handelt es sich oftmals um Standkompressoren mit einem Kessel.

In jedem Fall gibt ein Kompressor immer Druckluft aus. Auf diesem Wege eignet er sich zu dem Aufpumen von Reifen, der Nutzung von Werkzeugen, der Druckluftreinigung und vielem mehr. Doch im Auto ist selbstverständlich niemand auf ein großes Gerät mit Kessel angewiesen. Hier geht es lediglich darum, schnell etwas zur Hand zu haben, wenn mal der Reifen aufgepumpt werden muss. An dieser Stelle setzt der nützliche Kompressor fürs Auto ein.

Was sind die Besonderheiten eines Autokompressors?

Bei dem Kompressor für Autoreifen sind mehrere Vorteile vereint. So erhalten Sie neben einem kleinen und gut zu verstauenden zugleich ein leistungsstarkes Gerät. Die Besonderheiten auf einen Blick:

  • Geringe Größe
  • Kompressor ist ölfrei
  • Einfaches Aufpumpen der Reifen möglich
  • Schnelle Aufblasgeschwindigkeit

Die geringe Größe ist im Auto ein wichtiger Faktor. Möchten Sie Ihren Luftkompressor mitnehmen, dann soll nicht der halbe Kofferraum mit einem Luftkompressor mit Kessel zugestellt sein. Deswegen erhalten Sie dank eines Autokompressors ein kleines Gerät, dass Sie problemlos unter den Sitzen oder eventuell sogar im Handschuhfach verstauen können.

Die Tatsache, dass solch ein Kompressor fürs Auto auch ölfrei ist, erspart Ihnen aufwendige Wartungen und häufige Ölwechsel. Außerdem ist der Kompressor, der ölfrei ist, zugleich eine sehr umweltfreundliche Variante.

Bei weiterem Blick fällt auf, dass das Aufpumpen der Reifen wesentlich einfacher ist als mit einer Auto Luftpumpe. Den Kompressor können Sie einfach ans Ventil anschließen, bis dieser seine Arbeit gemacht hat. Der optimale Auto Reifendruck wird angezeigt und das Gerät schaltet sich automatisch ab.

Obendrein kommt hinzu, dass der komplette Ablauf des Aufpumpens Ihrer Reifen mit einer hohen Geschwindigkeit vonstatten geht. So sparen Sie gegenüber einer Auto Luftpumpe Kraft, Zeit und Nerven ein.

Wie sieht ein Autokompressor aus?

Damit Sie sich einen optimalen Eindruck verschaffen können, haben wir für Sie ein Video herausgesucht. Dort erhalten Sie einen Kompressor fürs Auto genauer vorgestellt.

(Quelle: YouTube)

FAQ: Luftkompressor fürs Auto

Welche Anschlussart ist zu wählen?

Sie können zwischen der Anschlussart an den Strom oder aber dem Akku wählen. Erfahrungsgemäß ist der Akku völlig ausreichend. Sollten Sie hingegen an den Strom anschließen wollen, müssen Sie darauf achten, dass Sie nicht zu lange an die Batterie anschließen, da diese ansonsten entladen kann.

Wozu ist eine Taschenlampen-Funktion da?

Eine Taschenlampen-Funktion ermöglicht es Ihnen, auch bei Nacht präzise zu arbeiten. So können Sie sogar feine Risse entdecken. Einige Kompressoren fürs Auto haben diese sehr nützliche Funktion.

Fazit

Der Kompressor fürs Auto ist der kleine und praktische Helfer, falls spontan ein Autoreifen aufgepumpt werden muss. Im Gegensatz zu einem Kompressor mit Kessel finden Sie hier beste Bedingungen vor, um den Autokompressor in Ihrem Auto zu verstauen und problemlos nutzen zu können.